Die Vorteile des Fused Deposition Modeling

Gute mechanische Beständigkeit

Aufgrund der Beständigkeit werden über Fused Deposition Modelling gedruckte Teile oft montiert.

Preis

Die geringen Materialkosten erlauben eine kostengünstige Fertigung.

Wahrung der geometrischen Formen

Ohne jeglichen Verzug garantiert das Fused Deposition Modeling den Erhalt der geometrischen Formen der Teile.

Ein thermoplastisches Material

Das Fused Deposition Modeling ist eine 3D-Drucktechnologie, die es erlaubt, Teile durch Materialzusatz zu produzieren. Die verwendeten Materialien sind thermoplastische Polymere.

Extrusionsfertigung

Die Maschine arbeitet wie ein Extruder; sie bringt das Material zum Schmelzpunkt, um einen Faden mit einem Durchmesser von ungefähr 0,5 Millimetern zu bilden. Mit der sich auf den Achsen x, y bewegende Düse kann der heisse Faden auf eine Schicht abgelegt werden. Die Plattform senkt sich zwischen jeder Sequenz ab, um die Schichten bis zur Entstehung des 3D-Objekts übereinander zulegen.

Die Materialien

Die für das Fused Deposition Modeling verfügbaren Harze sind: PLA

  • poudres ignifugées PA

 

 

Funktionelle Teile und Modelle

Die Schmelzschichtung wird in den verschiedensten Bereichen verwendet : Automobil, Raumfahrt, Architektur, Medizin, Kunst … Aufgrund seiner Eigenschaften kann man mit ihrer Hilfe funktionelle Teile, aber auch Modelle und Prototypen drucken.

Einfach, schnell und prompt, mein Angebot online machen Angebot verlangen